Weiter Abnehmen trotz Appetit auf Gehaltvolles

Im Moment stehen die Zeichen ja sehr auf Herbst. Es wird kälter, selbst wenn es tagsüber warm ist, liegt wird es abends manchmal empfindlich kühl. In dieser Jahreszeit habe ich vermehrt Appetit auf gehaltvolles. Im Sommer komme ich wunderbar mit Salaten und Früchten klar, aber so wie es kälter wird verlangt mein Körper nach Deftigen Eintöpfen, Kesselgerichten und leider auch nach Süßem. Im Laufe der Jahre habe ich nun viele dieser geliebten Mahlzeiten entfettet und meinen neuen Ernährungsgewohnheiten angepasst.
Während meine Mutter die Erbsensuppe noch auf Schweinepfoten und Speck kochte, wird es bei mir eher ein Stück mageres Kassler sein. Oder auch mal eine vegetarische Variante. Da kann mensch sehr kreativ werden. Tatsächlich werden solche Gerichte bei uns immer öfter Vegetarisch gekocht, wer mag bekommt dann ein Stück Wheaty Kassler dazu oder auch ein Stück Fleisch extra.
Das klassiche Rübenmus wird bei uns auch als Gemüsegericht gekocht, wird aber mit einem Stück Lachs serviert. Fisch und Rübenmus ist eine sehr leckere Variante. Das schöne ist, dass mit der richtigen Würze der typische Geschmack erhalten bleibt, es aber ungleich verträglicher ist und sich sehr viel besser in der Energiebilanz macht.
Ganz ähnlich verfahre ich bei Süßen Speisen. Kuchen werden bei uns nicht mehr mit Fett, oder zumindestens mit sehr wenig Fett gebacken. Da wird die Butter durch Magerquark ersetzt. Ist wirklich eine leckere Angelegenheit. Ich bin nun mal ein Genussmensch und esse und koche einfach sehr gerne. Ich möchte nicht auf Dinge verzichten die mich freuen, nur weil ich abnehmen muss. Daher setze ich mich einfach damit auseinander wie diese Gerichte passend gemacht werden können für eine Diät.
Viele dieser alten Lieblinge stammen ja aus einer Zeit, in der die Menschen sehr viel mehr körperliche Anstrengung in ihrem Alltag hatten. Sie sind daher nicht mehr zeitgemäß und gehören deshalb modifiziert und zwar nicht nur, weil mensch am Abnehmen ist. In vielen Fällen könnte Übergewicht schon vermieden werden, wenn wir uns von dieser alten Ernährungsweise trennen könnten.

Technorati Tags:

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>