Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

vitaminschonend kochen

05 Mai

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Allgemein, Blog Requendel, Schonende Zubereitung, vollwertige Ernährung

Zu den vitaminschonensten Zubereitungsarten gehört ja das Dämpfen, das Garen in heißem Dampf also. Bequem geht das ist einem Dämpfofen, einem Reiskocher oder einem anderen Gerät. Praktisch sind auch die Bambuskörbe für den Wok, in denen man kleine Portionen dämpfen kann. Eine gute Methode ist auch das Dämpfen in einem Sieb, falls man keinen Passenden Einsatz für den Kochtopf hat.

Man hängt einfach ein Sieb über das kochende Wasser, füllt das Gargut ein, bedeckt das Sieb mit einem feuchten Tuch (dann schließt der Topfdeckel besser) und legt den Deckel auf.

Diese Garmethode eignet sich gut für fein geschnittene Gemüse, Blattgemüse etc.

Das schonende Dünsten in wenig Wasser ist die zweitbeste Garmethode um die Vitamine zu schonen. Dazu wird das Gargut kurz in wenig Fett angedünstet und dann mit Wasser oder Brühe aufgegossen und bei niedriger Temperatur und geschlossenen Deckel zuende gegart.

Ich koche Gemüse auch gerne in wenig Gemüsebrühe und trinke das Kochwasser hinterher als Vorsuppe, nachdem ich es mit frischen Kräutern angereichert habe.

Bei faserigen Gemüsesorten werden die Inhaltstoffe am besten aufgeschlossen, wenn man sie zubereitet und zerkleinert. Zur besseren Vitamin-A Aufnahme braucht man auch immer ein wenig Fett.

Ich koche gerne Möhren- oder Selleriesuppen aus einem Teil gekochtem Gemüse das ich dann mit dem Kochwasser zur Suppe püriere. Wenn die Suppe fast fertig ist, reibe ich noch auf der feinen Rohkostreibe einen Teil von der verwendeten Gemüsesorte roh in die Suppe und lasse diese Einlage eben warm werden. Mit frischen Kräutern abgestimmt ist das ein besonders frischer Geschmack und dadurch bekomme ich noch eine Extra-Portion noch nicht ausgekochter Inhaltstoffe dazu.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/vitaminschonend-kochen.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “vitaminschonend kochen”

  1. Inka meinte am 26. August 2010 - 12:00 Uhr

    Ein wirklich sehr hilfreicher Artikel!Da merkt man mal wieder, dass Kochen zwar doch nicht so einfach, dafür aber echt wichtig ist. Schließlich will ja wohl niemand mit Absicht die Vitamine aus dem Gemüse „rauskochen“ 😉

    ID 493

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top