Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Schnell abnehmen versus dauerhaft Abnehmen

18 Nov

Autor: Karin - Kategorie: Allgemein, Blog KA-Rit, Diätirrtümer und Diätmythen

Jede/r kennt die Versprechungen der Diäten in diversen einschlägigen Zeitschriften, und nicht zuletzt im Internet.

Spaghetti Diät – 4 Kilo in 4 Tagen

Schokoladen Diät – 3 Kilo in 3 Tagen

Ananas Diät – 5 Kilo in 7 Tagen

Das faszinierende ist, dass wohl irgendwann jede/r schon einmal darauf reingefallen ist. Ich weiß jetzt nicht ob die Zahlen die ich hier genannte habe stimmen, ich wollte nur verdeutlichen wie so etwas aussieht.

Wie gesagt, nahezu jede/r mit noch so leichten Gewichtsproblemen hat sicher schon mal gedacht: Boaah, das ist es! Da halte ich 5 Tage durch und dann sind die 5 Kilo vom letzten Urlaub weg. Leider funktioniert es so denn doch nicht! Denn sowie die Diät, deren gesundheitlichen Nutzen wir mal dahin gestellt sein lassen, vorbei ist, wird wieder normal gegessen, und da der Körper durch einseitige Ernährung und zu wenig Kalorienaufnahme im Hungermodus ist, greift er sich jede Kalorie die über ist und bunkert sie ein. Dieses Hungersignal löst der Körper automatisch aus, wenn er unter 1200 kcal pro Tag bekommt! In der Regel besteht der Erfolg solcher Schnelldiäten nur darin, für ungefähr 4 Wochen 5 kilo abgenommen zu haben, um dann diese wieder drauf zu haben mit einem weiteren Kilo als Zugabe. Es setzt also der so genannte JoJo Effekt ein, und der ist nicht nur lästig sondern macht auch krank.

Dauerhafte Gewichtsreduktion, besonders bei starken Übergewicht, ist nur durch eine Umstellung der Lebensgewohnheiten möglich. Das betrifft nicht nur die Ernährung, sondern auch die Bewegung. Das beisst die Maus keinen Faden ab!

Schnell abnehmen ist der meist verwendete Suchbegriff bei Google im Bereich Diät.

Dabei ist es eigentlich recht logisch das es nicht schnell gehen kann, jedenfalls dauerhaft. Übergewicht entsteht ja auch nicht in 3 Tagen, sondern wenn über einen längeren Zeitraum mehr Kalorien dem Körper zugeführt wurden als er verbraucht hat.

Wenn sie 7000 kcal über ihren Bedarf gegessen haben, haben sie 1 kg zugenommen.

Allerdings ist es gerade bei starken Übergewicht wichtig diese Umstellung sanft anzugehen. Dazu morgen mehr!

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/schnell-abnehmen-versus-auerhaft-abnehmen.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Schnell abnehmen versus dauerhaft Abnehmen”

  1. Gesund abnehmen und ernähren meinte am 13. Januar 2011 - 06:06 Uhr

    Schnell gesund abnehmen…

    Es kommt oft vor, dass Menschen schnell gesund abnehmen möchten oder müssen. Damit dies gelingt, muss vor allem auf die Ernährung und die körperliche Bewegung geachtet werden. Hier finden Sie Tipps, die beachtet werden sollten…….

    ID 660

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top