Schlank in den Frühling

Ab heute ist es offiziell: Der Frühling ist da! Die Temperaturen sind genial und ich war heute Nachmittag das erste Mal im kurzärmeligen T-Shirt draußen und war fast 2 Stunden lang Nordic Walken. Gott wie herrlich! Als ich zurück gekommen bin, habe ich nach Sonne gerochen. Kennt Ihr diesen Geruch nach Sonne auf der Haut? Ich liebe das!

Ich bin heute ziemlich gut gelaunt, denn wider Erwarten zeigte meine Waage heute KEIN Plus sondern sogar ein kleines Minus, wer hätte das gedacht? Da auch mein Mann nach dem Batteriewechsel 2 Kilo mehr auf der Waage hat, so wie ich gestern, darf ich mich also darüber freuen dass ich tatsächlich von gestern auf heute über 2kg weniger habe. Ich habe aber gestern auch stark entwässert, das hab ich eh bemerkt. Mal sehen wie es die nächsten Tage weitergeht, aber mit den heutigen 102,3kg traue ich mich doch wieder, auf ein baldiges zweistelliges Wiegeergebnis zu hoffen!

Heute ist wieder normaler Diättag. Mittags gab es Reibekuchen bzw. Platzki, nur dass ich in die Kartoffelmasse noch Hackfleisch beigemischt habe. Dazu gab es Chinakohlsalat. Platzki hatte ich schon länger nicht mehr gemacht, und meine Männer waren allesamt begeistert. Mein 5jähriger Zwuck meinte sogar, das wäre heute das beste Mittagessen gewesen, das er je bekommen hat! Leicht zufrieden zu stellen, der junge Mann.

Der morgige Intervalltag wird allerdings eine Herausforderung, da wir mittags auswärts essen. Ich habe beschlossen den Intervalltag trotzdem durchzuziehen und werde mir im Restaurant nur einen Salat bestellen – wenn ich es schaffe. Drückt mir die Daumen! Ich möchte momentan nicht von meinem Plan abweichen, es läuft grad einfach viel zu gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>