Low Fat Produkte

Wie schon öfter erwähnt, bin ich bekennende Bio-Lebensmittel-Käuferin. In diesem Bereich gibt es nur sehr wenig Low-Fat-Produkte. Und was mich betrifft ist das auch gut so. Viele, dieser im Lebensmittel Labor entstanden, für den/die abnahmewillige/n VerbraucherIn entworfenen Lebensmittel, sind ziemliche Mogelpackungen. Da heißt es wachsam sein. In vielen ist zwar der Fettanteil deutlich reduziert, dafür ist aber reichlich Zucker beigesetzt. Dieser fungiert statt dem Fett als Geschmacksverstärker.

Ich halte mich da lieber weiter an die Devise lieber weniger, aber dafür das echte.

Wenn sie wirklich wissen wollen was in Low-Fat-Produkten ist, dann werden sie kreativ. Verdünnen sie einen 3,5 % Fett Joghurt mit Saft und geben sie frisches Obst hinein. Vermischen sie ihre Butter mit Quark und Kräutern statt der handelsüblichen Kräuterbutter. Es macht Spass da ein wenig zu experimentieren.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>