Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Kochen mit der Kochkiste

10 Aug

Autor: Karin - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Allgemein, Blog KA-Rit, Gesund abnehmen

Ich koche nicht nur sehr kalorienbewusst, sondern ziehe generell schonende Garmethoden vor, damit die Nahrung soviel Nährstoffe wie möglich enthält. Wenn diese Methoden dann auch noch helfen Energie zu sparen, sind sie für mich ideal.

Im Moment liebäugele ich damit mir eine Kochkiste zu bauen. Hierfür besorgt mensch sich eine Holzkiste mit Deckel und schlägt diese mit einer Steppdecke aus. Wenn es nun Reis geben soll, dann kocht mensch diesen folgender Maßen:

Reis in einen Topf, Wasser drauf (ungefähr 2 Fingerbreit über die Reisschicht) Deckel drauf Alles zum Kochen bringen.  Nach 10 min, wird er Topf vom Feuer genommen und in Zeitungspapier und ein Handtuch eingeschlagen und in der Kiste verpackt. Dort gart der Reis dann weiter. So wurden bei uns zu Hause auch Suppen und Eintöpfe gegart. Der Vorteil ist das alles sehr aromatisch wird.

Ich habe mir bereits einige Gerichte überlegt die ich auf diese Art fabrizieren kann. Das gute ist, dass es sich besonders gut für die Zubereitung von Gerichten eignet die in jeden gesunden Ernährungsplan passen.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/kochen-mit-der-kochkiste.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top