Jeder Tag ist eine neue Chance

Wir kennen das alle: Wir wollen abnehmen, haben die allerbesten Vorsätze, aber dann tritt die Versuchung an uns heran. In welcher Form auch immer, es mag eine Feier sein oder ein Restaurantbesuch, das Naschkästchen, egal was. Und man schlägt über die Stränge. An manchen Tagen sogar richtig arg. Und dann nimmt man sich fest vor: Morgen muss es besser werden. Doch nicht immer gelingt das, und allzu oft passiert es, dass man nach ein paar verpatzten Tagen denkt: Jetzt ist es eh schon egal.

Jeden Tag wird die Abnehm-Geschichte neu geschrieben

Es ist niemals egal! Und es ist niemals zu spät, um einen guten Abnehmtag hinzulegen. Ein 80jähriges Leben besteht aus rund 29.200 Tagen, was macht da schon ein verpatzter Tag, eine verpatzte Woche, ein verpatzter Monat oder sogar ein verpatztes Jahr? Es ist nie zu spät, wieder von vorne zu beginnen, sich seiner Vorsätze und Wünsche zu erinnern und sie in die Tat umzusetzen! Mit großer Zuverlässigkeit und unerschütterlicher Regelmäßigkeit beginnt jeden Tag ein neuer Tag, an dem man alles viel besser machen kann als am Tag zuvor!

Aufgeben ist der sicherste Weg zum Zunehmen

Wer sich seinem Leid und Kummer ergibt und in die „eh-schon-egal-Schiene“ verfällt, der hat schon verloren. Ab dem Moment, wo man meint dass es eh keinen Sinn mehr hat sich weiter zu bemühen, hat man wirklich verloren. Jeden Morgen wenn man aufwacht, beginnt ein Tag an dem man noch nichts „verbrochen“ hat. Noch keine ganze 300g-Tafel Schokolade genascht, noch nicht über das Kuchenbuffet auf einer Feier hergefallen, noch nicht den 3. Nachschlag beim Mittagessen geholt, und noch keinen Teller Chips beim abendlichen Fernsehprogramm genascht. Beste Voraussetzungen für den Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>