Himbeeren

Kein Sommer ohne Himbeeren – fruchtig, aromatisch, kalorienarm und gesund!

Jetzt beginnt hierzulande die Himbeer-Saison.
Himbeeren sind keine Beeren im eigentlichen Sinne sondern „Sammelsteinfrüchte“ aber dessen ungeachtet sehr wohlschmeckend.

100 g Himbeeren enthalten neben 84 g Wasser unter anderem (sekundäre Pflanzenstoffe)

  • 170 mg Kalium
  • 40 mg Calcium
  • 30 mg Magnesium
  • 25 mg Vitamin C

bei nur 0,3 g Fett und 34 Kcal

Genussvolles, gesundes Abnehmen ist also mit Himbeeren auf dem Ernährungsplan kein Problem.

Himbeeren eignen sich auch ganz vorzüglich als Trostessen.

Himbeeren machen gute Laune!

Himbeeren fruchtiger Sommergenuss

Himbeeren fruchtiger Sommergenuss

 

Schon der Anblick frischer, reifer Himbeeren, die intensive Farbe, der Duft und nicht zuletzt ihr Geschmack regen meine Sinne an und erfreuen mein Gemüt.

Deshalb bestehen meine Snacks oder Zwischenmahlzeiten derzeit überwiegend aus frischen Himbeeren evtl. auch in Verbindung mit Joghurt oder Quark.

Ein Vergleich:

  • 100 g Joghurt hat beispielsweise 83 Kalorien zusammen mit 50 g Himbeeren ergibt sich eine Gesamtmenge von 150 g bei einem Nährwert von gerade mal 100 Kalorien.
  • Ein handelsüblicher Fruchtjoghurt mit Himbeeren liegt bei derselben Gesamtmenge von 150 g zwischen ca. 129 und ca.151 Kalorien

Nicht nur deshalb lasse ich die Finger von Fertigprodukten, da sie in der Regel entweder Zucker oder Süßstoffe enthalten und im Verhältnis – wenn überhaupt – nur ein Bruchteil davon tatsächlich aus echten Früchten oder zumindest Fruchtzubereitung besteht – auch die Entstehung von Krebs wird mit Fertigprodukten durch die Plastikfolie, in die sie häufig eingepackt sind gefördert.
Manche dieser Produkte beinhalten weder das Eine noch das Andere sondern gaukeln den Geschmack nur per Aromastoffen vor.
So etwas mag ich nicht unterstützen, von daher weigere ich mich strikt solche künstlich hergestellten Produkte zu konsumieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>