Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Granatapfelsaft

15 Feb

Autor: Karin - Kategorie: Abnehmen und Trinken, Allgemein, Blog KA-Rit

Studien belegen, dass Granatapfelsaft Antioxidantien enthält. Eine Langzeitstudie hat erwiesen, dass der tägliche Genuss dieses köstlichen Getränkes Prostatakrebspatienten eine deutlich bessere Prognose brachte. Auch in Zusammenhang mit Gebärmutterkrebs hört mensch so einiges Positives. Hier gibt es allerdings keine gesicherten Studien, sondern eher Erfahrungsberichte. Aus gegebenen Anlass habe ich mich ein wenig näher mit diesem Produkt befasst. Es sit wirklich erstaunlich wie viel in dieser Frucht und ihrem Saft steckt. Echt toll.

Zellerneuernd (besonders im Gehirn)

Großer Vitamin B Komplex

Antioxidant

Nebenbei ist dieser Saft noch ausgesprochen lecker. Sowie die Frucht auch. Ich trinke morgens ein Glas gleich nach dem Aufstehen, und gehe recht frisch in den Tag. So soll Medizin sein. Sanft, lecker und auch farblich ein Genuss.

Schon in der Antike wurde Granatapfel in der Medizin eingesetzt.

Einziger Wermutstropfen: Er ist sehr teuer!

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/granatapfelsaft.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Granatapfelsaft”

  1. Granatapfelsaft | Abnehmen und Diät - erfolgreich abnehmen und gesund abnehmen meinte am 25. Februar 2010 - 01:12 Uhr

    […] ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen Weitere […]

    ID 396

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top