Eisenmangel und Übergwicht

Gibt es da einen Zusammenhang? Einige sagen ja. Eine meiner Freundinnen meinte sogar, dass mensch mit der Einnahme von Eisenpräparaten abnehmen kann. Das sehe ich nicht so. Und die Forschung gibt mir da durchaus recht. Eisen ist extrem wichtig für den Körper, denn es sorgt für den Abtransport von Fett- und Gewebezellen, ist wichtig für das Immunsystem und transferiert die nötigen Stoffe um Gehirn und Muskeln in Schwung zu halten.

Zu Übergewicht besteht in sofern ein Zusammenhang, dass der Körper bei mehr Gewicht mehr leisten muss. Eigentlich ständig Höchstleistungen vollbringt. Aber es kommt halt auf den richtigen Wert an. Ein Erwachsener sollte 10 bis 12 mg täglich zu sich nehmen. Schwangere und Kranke sogar 20 – 30 mg. Menstruierende meiner Meinung nach auch.

Permanter Eisenmangel kann zu Krebserkrankungen führen, ganz zu schweigen von diversen kleineren Infektionen.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>