Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Eisenmangel – Mangelerscheinung oder Immunsystemstärkung?

09 Jan

Autor: Karin - Kategorie: Allgemein, Blog KA-Rit

Gar keine Frage das Frauen deren Menstruation sehr stark ist, den daraus resultierenden Eisenmangel ausgleichen sollten. Aber wie stimmig sind die gängigen Laborwerte? Wann ist Eisenmangel gesundheitlich bedenklich, und wann eine bewusste Körperreaktion auf Angriffe von Mikroben und Bakterien, die ja auch das Element Eisen zum Überleben brauchen.

WissenschaftlerInnen vermuten, dass der Eisenwert im Blut von Schwangeren sinkt. Der Körper bindet Eisen durch enzymische Prozesse in Speichereiweiss ein, drosselt so die Aufnahme durch die Nahrung und entzieht es so dem Blutkreislauf. So werden dann im Labor zwar weniger rote Blutkörperchen festgestellt, aber die Infektionsabwehr ist auf der anderen Seite gestärkt.

Weiterhin haben Untersuchungen ergeben, dass ein erhöhter Eisenwert, Herz- und Krebserkrankungen Vorschub leistet, weil sich unter diesen Bedingungen sehr viel mehr freie Radikale bilden können. Interessanterweise kann hier angeblich MMS (Miracle Mineral Supplement) sehr gut helfen.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/eisenmangel-mangelerscheinung-oder-immunsystemstaerkung.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top