Zucchini – kalorienarm und gesund

Immer wenn ich Lust auf viel Vollkornnudeln oder Vollkornreis habe, dann verlängere ich mir das Essen mit möglichst kalorienarmen Gemüse.

Champignons und Zucchini stehen ganz oben auf meiner Liste. Zucchini sind so vielseitig, vertragen ganz unterschiedliche Würzarten, schmecken roh, gebraten, geschmort, gedünstet, gefüllt und überbacken.

Sie sind sehr wasserhaltig, machen also ein Vollkornnudelgericht saftiger, und haben sehr wenig Kalorien.

Zucchini bringen viel Mineralstoffe, zum Beispiel Jod und Kalzium mit und haben viel Vitamin B1 und Vitamin C.

Zudem sind sie recht preiswert das ganz Jahr über zu haben. Meine Abnehmküche könnte ich mir ohne dieses vielseitige Gemüse kaum vorstellen.

One thought on “Zucchini – kalorienarm und gesund

  1. Eine sehr schf6ne dcbersicht, vielen Dank hierffcr.Insbesondere den Punk Blog als Passion kann man mniees Erachtens gar nicht hoch genug bewerten.Meine Blog-Projekte waren eigentlich stets nur dann wirklich erfolgreich, wenn ich auch hinter dem jeweiligen Thema stand.Nur des Geldes willen zu bloggen funktioniert (zum Glfcck) in den seltensten Fe4llen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>