Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

wie vermeidet man Kummerspeck

18 Feb

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Abnehmen Tipps, Blog Requendel, Der Innere Schweinhund, richtige Ernährung

Immer wieder taucht die Frage auf ob man sich wirklich ganz diszipliniert an den Ernährungsplan halten soll, oder ob es in Ordnung ist ab und zu mal zu schlemmen.

Ich würde immer sagen dass das Schlemmen ganz in Ordnung ist, solange die Betonung auf „Ab und Zu“ liegt und solange man es bewußt tut.

Immerhin helfen ja solche Tage, an denen man recht viele Kalorien isst, dem Stoffwechsel dabei in Gang zu bleiben. Gerade wenn man sich im Alltag auf ein bestimmtes recht niedriges Kalorienniveau eingependelt hat, das in etwa gleich bleibt. Also wenn man in der Regel so zwischen 1300 und 1500 Kalorien isst, dann tut es gut mal einen Tag mit 2300 Kalorien dazwischen zu schieben.

Aber wichtiger ist der Grundsatz, dass es keine Verbote gibt und so auch kein unerlaubtes Essen. Es gibt immer Zeiten in denen Feste geplant sind, in denen vielleicht auch viel Stress ist oder in denen man sich besonder freut, in denen man Lust zum Schlemmen bekommt.

Feiern gehört zu Leben und gutes und reichliches Essen gehört zum Feiern. Wer sich das verbietet, gerät in Gefahr einen Heißhunger zu entwickeln und dann irgendwann ganz einzubrechen.

Und wieder nehme ich meine schlanken Mitmenschen zum Vorbild. Sie feiern wie die Feste fallen, sie gönnen sich einen großen Kakao mit Sahne wenn es draußen naß und kalt und ungemütlich ist, sie essen Kuchen zum Geburtstagskaffee und sie naschen Schokolade wenn die Mens-Krämpfe sie plagen oder wenn sie Kummer haben.

 

Gerade beim Naschen bei Stress und Kummer ist es wichtig zu beachten, dass das Naschen eine von mehreren Möglichkeiten ist, mit dem Gefühl umzugehen. Schlecht wäre es wenn einem in solchen Stimmungen immer nur das Naschen einfiele. Dann wäre der sogenannte Kummerspeck schon vorprogrammiert. Aber wenn man sich zum beispiel an einem nasskalten Tag zwischen einem heißen Kakao, einem schweißtreibenden Training oder einer Saunastunde entscheiden kannn, ist das was völlig anderes. Manchmal braucht man das volle Programm, erst das Training, dann die Sauna und dann die Schokolade, manchmal reicht es sich in der Sauna aufzuwärmen und manchmal hat man keine Lust aus dem Haus zu gehen und dann ist es eben die Schokolade. Finden Sie passende Tipps rund ums Saunieren, Wellness und Gesundheitsfragen auf Sauna-Tempel.de.

Bei Kummer gibt es die Möglichkeit einen langen Spaziergang im Wald oder am Wasser zu machen, ein langes Ausdauertraining zu starten bei dem Endorphine frei werden, man kann ins Solarium gehen, sich mit Freunden treffen, in ein Konzert gehen….oder man kann sich mit einer Pizza und zwei Gläsern Rotwein in den Sessel kuscheln. Alle hat seine Berechtigung, alles hilft dabei die miese Laune zu bekämpfen.

Es ist einfach wichtig dass man Alternativen zum Essen hat. Ich kenne das von mir. Früher bin ich jedem negativen und sogar auch jedem positiven Gefühl mit Essen und Alkohol begegnet. Dass das nicht gut ging habe ich dann an meinem Höchstgewicht von 136 kg gemerkt.

Heute entscheide ich mich, gerade jetzt in dieser schwierigen Trennungszeit, zum Beispiel zwischen Treffen mit Freunden, Sport, Spaziergängen, Sauna…und Essen und Trinken. Da ich die Möglichkeiten etwa gleich oft nutze, fällt die Entscheidung jetzt wirklich aus Kummer zu essen, nicht sehr häufig.

Und wenn sie fällt, dann gönne ich mir das auch und habe kein schlechtes Gewissen.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/wie-vermeidet-man-kummerspeck.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top