Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Trinken im Winter

29 Dez

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Diät-Tipps, richtige Ernährung

Immer und immer wieder weise ich hier darauf hin, wie wichtig es ist ausreichend zu trinken, und zwar das Richtige zu trinken.

Am besten ist ein gutes stilles Mineralwasser, aber auch Kräutertees und stark verdünnte Obstsäfte sind gute Durstlöscher.

Leider ist unser Durstgefühl seher schwach ausgeprägt, schwächer als es gesund für uns ist. In der Regel müssen wir uns zum Trinken zwingen. Dabei hilft es enorm sich täglich die Trinkmenge bereit zu stellen und darauf zu achten, dass man sie den Tag über zu sich nimmt.

Gerade auch jetzt im Winter ist das Trinken nicht nur für das Abnehmen wichtig, sondern es hält unsere Haut gesund. Durch die Kälte draußen wird die Talgproduktion gehemmt und durch die Heizungsluft drinnen trocknet die Haut noch zusätzlich aus. Die besten Cremes helfen nichts, wenn wir unsere Haut nun auch noch von innen austrocknen lassen.  Um eine gesunde und schöne Haut zu erhalten, braucht unser Körper viel viel Flüssigkeit von ihnnen und nicht in Form von Cremes.

Also ein doppelter Grund gut auf seine Trinkmenge zu achten, 2-3 Liter pro Tag sind ideal.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/trinken-im-winter.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top