Trinken im Winter

Immer und immer wieder weise ich hier darauf hin, wie wichtig es ist ausreichend zu trinken, und zwar das Richtige zu trinken.

Am besten ist ein gutes stilles Mineralwasser, aber auch Kräutertees und stark verdünnte Obstsäfte sind gute Durstlöscher.

Leider ist unser Durstgefühl seher schwach ausgeprägt, schwächer als es gesund für uns ist. In der Regel müssen wir uns zum Trinken zwingen. Dabei hilft es enorm sich täglich die Trinkmenge bereit zu stellen und darauf zu achten, dass man sie den Tag über zu sich nimmt.

Gerade auch jetzt im Winter ist das Trinken nicht nur für das Abnehmen wichtig, sondern es hält unsere Haut gesund. Durch die Kälte draußen wird die Talgproduktion gehemmt und durch die Heizungsluft drinnen trocknet die Haut noch zusätzlich aus. Die besten Cremes helfen nichts, wenn wir unsere Haut nun auch noch von innen austrocknen lassen.  Um eine gesunde und schöne Haut zu erhalten, braucht unser Körper viel viel Flüssigkeit von ihnnen und nicht in Form von Cremes.

Also ein doppelter Grund gut auf seine Trinkmenge zu achten, 2-3 Liter pro Tag sind ideal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>