Staudensellerie – gesundes Gemüse, gerade im Sommer

Wenn es schwülheißes Wetter ist, fühlt man sich oft schlapp und aufgequollen. Häufig kommt es zu Wassereinlagerungen, die einen noch zusätzlich belasten.

In diesen Zeiten könnte es helfen, frischen Staudensellerie öfter in den Speiseplan einzubauen.

Sellerie ist reich an Kalium und Natrium und deswegen besonders im Sommer wertvoll, wenn man gerade bei körperlicher Anstrengung leicht ins Schwitzen gerät. Ich mag Sellerei gerne als Saft,  gemischt mit Apfel und oder Möhrensaft. Sellerie füllt den Mineralstoffhaushalt schnell wieder auf

Sellerie hat eine entwässernde Wirkung, was eben auch gerade bei schwülwarmen Wetter gut ist.

Man kann es sich leicht angewöhnen über den Tag verteilt Selleriestangen zu knabbern, mit oder ohne Dip. Ich finde sie schmecken köstlich und sind auch gute Durstlöscher.

Sellerie berreichert fast jeden Salat, versuchen Sie mal einen Obstsalat mit Staudensellerie zu kombinierren, einfach köstlich!

One thought on “Staudensellerie – gesundes Gemüse, gerade im Sommer

  1. Hallo,
    ich kann die positive Meinung über Sellerie und insbesondere über den Staudensellerie nur bestätigen. Wir verwenden Staudensellerie seit Jahren in unseren Entgiftungs-Smoothies beim Fastenwandern auf Mallorca. Die vitalisierende Wirkung durch Auflösung von Wasseransammlungen im Körper (Ödeme), erfolgt unbeschreiblich schnell und effektiv. Seine weiteren Heilwirkungen: blutreinigend, kreislaufstärkend, menstruationsfördernd, nervenstärkend …

    Herzlicher musikalischer Gruss(bitte Lautsprecher einschalten)

    http://animoto.com/play/ Ek2XamBlHWFaeL8jE0U0hg

    Marily Aragon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>