Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Stagnation beim Abnehmen – das Variieren der täglichen Kalorienzahl hilft

15 Jul

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen ohne Hungern, Abnehmen Tipps, Abnehmen und Trinken, Blog Requendel, Energiebilanz

Ich stelle immer wieder fest dass es Zeiten gibt, in denen das Abnehmen stagniert obwohl ich in der gut negativen Energiebilanz bin.  Wenn es soweit ist, merke ich dass sich meist wieder zwei Gewohnheiten eingeschlichen haben.

Erstens trinke ich zu wenig und zweitens esse ich zu regelmäßig.

Um den Stoffwechsel in Schwung zu halten, sollte man die tägliche Kalorienzahl variieren. Das heißt mal am unteren Rand des Kalorienlimits essen, das bei jedem Menschen bei 1200 Kalorien liegt, und dann auch mal in dem Bereich, der am oberen Rand der Kalorienzahl liegt, die man essen darf um noch in der negativen Bilanz zu bleiben.

Es klingt verrückt, aber manchmal hilft einfach das Essen beim Abnehmen. 

Es schadet auch überhaupt nichts. mal für ein paar Tage über dieser obere Grenze hinweg zu essen, ausgleichen kann man es immer und manchmal ist genau das der Anstoß, um den Stoffwechsel wieder in Gang zu bringen und wieder mehr Kalorien zu verbrennen und damit das Abnehmen wieder in Schwung zu bringen.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/stagnation-beim-abnehmen-das-variieren-der-taeglichen-kalorienzahl-hilft.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top