Spargeltag

Heute nutze ich die gute Gelegenheit, und mach einen Entlastungstag. In dieser Jahreszeit bietet sich natürlich der Spargel an. Auf dem Markt habe ich günstig guten Spargel erstanden und werde ihn heute in den verschiedenen Zubereitungen genießen. Und zwar werde ich insgesamt 2,5 kg Spargel essen.  Ich esse ein kleines Frühstück, bestehend aus zwei Scheiben Knäckebrot mit einem Ei. Über den Tag verteilt gibt es dann 2 kg gekochten Spargel mal mit ein paar Pellkartoffeln oder etwas Räucherlachs.

Heute Abend gönne ich mir dann den restlichen Spargel roh, als Salat mit Lachsschinken und Erbsen.

Das klingt etwas seltsam, ich mache das aber gerne zur Spargelzeit und merke deutlich wie gut es mir bekommt.

Spargel ist sehr gesund, voll mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, bei extrem wenig Kalorien.

One thought on “Spargeltag

  1. […] mache ich also einen Entlastungstag mit Spargel, das bietet sich ja zu dieser Jahreszeit an, und außerdem werde ich das erste Mal seit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>