Sommerzeit – Tomatenzeit

Immer wieder in dieser Jahreszeit möchte ich allen Abnehmwilligen die Tomate ans Herz legen.

Tomaten sind sehr gesunde Früchte, sind extrem vielseitig verwendbar und haben im Verhältnis zu ihrem Gesundheitswert relativ wenig Kalorien.

Man kann sie kochen, backen, grillen, roh essen, pürieren, hacken, zu Soßen einkochen, zur Suppe verarabeiten, füllen und bestimmt noch vieles mehr, was mir im Moment nicht einfällt.

Tomaten vertragen sich wunderbar mit mediterranen Kräutern und Gewürzen, sie finden aber auch in er thailändischen und nordeuropäischen Küche ihren Platz.

Im Moment esse ich täglich Tomaten, sie schmecken so gut wie sonst nie im Jahr und ich nutze das weidlich aus.

Mit Tomaten kann man sich so wunderbar schnelle Snacks zubereiten, oder einfach mal so zu einem Brot essen und schon hat man eine gesunde kleine Mahlzeit. Sehr gerne mag ich auch kurz angegrillte Tomaten, die gerade etws warm geworden sind, oder ich koche mir Nudeln und mische sie mit kalten gehackten Tomaten, Olivenöl und Basilikum zu einem sommerlichen Hauptgericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>