Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Reiswaffeln als Brotersatz

18 Mai

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Abnehmen ohne Hungern, Abnehmen Tipps, Blog Requendel

Eins meiner größten Hürden beim Abnehmen ist die Tatsache, dass ich so gerne Brot esse, möglichst selbstgebacken und frisch und noch ofenwarm….hmmm….

Aber Brot hat für sich schon viele Kalorien, und mit Belag kommt dann wirklich meist viel zuviel zusammen.

Also suche ich öfter mal nach Alternativen zum Brot. Tortillas waren eine Lösung, die kann man gut mit Salat füllen. Wenn mir aber eher danach ist irgendwo hinein zu beißen und wenn es dann auch noch schnell gehen soll, dann sind im Moment ungesüßte Reiswaffeln der Hit.

Ich kaufe sie in Bio-Qualität und eine Waffel hat gerade mal 26 Kalorien. Mit einer Scheibe Kochschinken belegt ist sie ein prima Snack. Es ist wie ein belegtes Brot,hat aber ungleich weniger Kalorien wie bsw eine Scheibe Toastbrot, die ich sonst in sochen Situtionen essen würde.

Klar eignet sich so etwas nur als Snack. Richtig satt wird man am besten von einer Scheibe Vollkornbrot. Es rettet mich nur über meine Brotgelüste weg und spart mir viele viele überflüssige Kalorien ein.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/reiswaffeln-als-brotersatz.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top