Quark macht satt

Immer wenn mir nach einem sättigenden Snack ist, greife ich zu einer Quarkspeise. Quark macht satt, und wenn es Magerquark ist hat er auch relativ wenig Kalorien. Endweder mache ihn pikant mit frischen Kräutern an, oder ich gönne mir eine süße Quarkspeise mit Stevia gesüßt. Allenfalls brauche ich dazu noch eine Scheibe Knäckebrot und so bin ich mit relativ wenig Kalorien gut gesättigt.

Quark ist auch als sättigende und preiswerte Komponente bei den Hauptmahlzeiten gut zu gebrauchen. Bei Pellkartoffeln mit Quark merke ich das sehr deutlich. Ich esse oft einen großen gemischen Salat mit ein oder zwei Scheiben Knäckebrot, die dick mit Quark bestrichen sind.

Besonders kann ich ein Brot mit Quark empfehlen, das mit Sprossen oder einfach Kresse bestreut ist. Lecker, vitaminreich und sättigend.

Quark ist aus meiner Ernährung nicht weg zu denken und er ersetzt mir oft das fette Fleisch, die Wurst oder den fetten Käse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>