leichtes Essen bei Hitze

Im Moment ist es ja nun ein echtes Sommerwetter. Es ist nun wirklich besonders wichtig genug zu trinken. Ich merke immer wieder wie gut das dem Kreislauf tut. Am besten schmecken mir kalte (aber nicht eiskalte) Kräutertees. Zur Zeit liebe ich eine Mischung aus Malve und Hagebutte und ein paar Rosenknospen. Dieser Tee ist säuerlich und erfrischend.

Wichtig ist es auch dass man den Kreislauf nicht zu sehr belastet, das heißt das Essen sollte leicht verdaulich und die Portionen nicht zu reichlich sein. Obst ist natürlich immer das Beste, aber ich habe auch immer reichlich frische Gurke und Tomaten im Gemüsefach. Am besten bekommt mir im Moment roher Staudensellerie mit einem leichten Dip. Sellerie hilft gut gegen zu starkes Schwitzen und ich finde ihn sehr erfrischend.

Zur Zeit lebe ich tagsüber hauptsächlich von Obst, rohen Gemüse und Quark oder Joghurt. Am Abend wird dann meist gegrillt und dazu gibt es ein leichtes Gemüsegericht.

Ich finde es gerade jetzt besonders wichtig dass man nicht zu große Portionen ißt, das macht eher müde und träge und belastet den Kreislauf mehr. Gerade im Moment bekommt es mir sehr viel besser, wenn ich immer wieder eine frische Kleinigkeit esse. Morgen gehen wir ins Schwimmbad (falls hier nicht gerade die angekündigten Gewitter toben) und ich nehme für den Tag eine große Dose mit Rohkost, ein paar Scheiben Knäckebrot, etwas Obst und ganz viel zu trinken mit. Selbst eine normale Scheibe Brot mit Käse wäre mir im Moment zu schwer. Das mag ich nur morgens zum Frühstück, wenn es kühler ist.

Immer mal wieder ein Stück Gemüse oder Obst zu essen hat noch einen guten Nebeneffekt, die Gier nach Eis ist nicht so riesig.

Sehr deutlich merke ich in diesem Jahr, wie sehr ich durch leichte Ernährung mein Wohlbefinden steigern kann. Dadurch dass ich während meiner Abnehmzeit geübt habe auf mein Essen zu achten und in mich hinein zu lauschen wie mir dieses oder jenes Essen bekommt, fällt es mir jetzt leichter schnell herauszufinden was für mich bei diesem Wetter am besten ist.

Am Nachmittag mag ich nach wie vor gerne meinen Sojadrink, der macht satt ohne zu belasten. Mir scheint als ob er mir besser bekommt als das gleiche Getränk mit Kuhmilch zubereitet.

One thought on “leichtes Essen bei Hitze

  1. Deinen Beitrag vorwegnehmend haben wir gestern in diesem Sinne gegrillt und zwar Fischpakete. Hier gibt es das Rezept: http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allge mein/blog-ka-rit/fisch-packet.html
    Es hat wundervoll geschmeckt und war bei diesem Wetter einfach nur das Ideale.
    Hier wird zur Zeit Ein Zitronen-Hibiskus-Pfefferminz-Tee getrunken. Auch sehr schön. Alles Liebe Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>