langsam wieder in die Diät einsteigen – Motivationshilfe

Im Urlaub habe ich ja unkontrolliert gegessen, nun will ich wieder in ein vernünftiges Essverhalten kommen. So ganz leicht fällt mir das nicht, besonders weil ich jetzt die Mens bekommen habe und deswegen eher hungrig bin.

Eins weiß ich, ich darf mich nicht selbst überrollen, das heißt ich muß mir Zeit lassen und Schritt für Schritt vorgehen. Ich nenne es immer „Tieffliegen unter dem Radarbereich“, das heißt für mich dass ich so behutsam vorgehe dass mein Schweinehund mich nicht auf den Schirm bekommt, das heißt dass er gar nicht auf die Idee kommt mir Heißhunger zu schicken. Als ich mit dem Rauchen aufgehört habe, klappt die Hau-Ruck-Methode am besten. Beim Essen ist das anders, da muß ich sehen dass ich nicht das Gefühl bekomme verzichten zu müssen. Es ist wichtig sich darüber klar zu werden welcher Typ man ist und welche Methode am besten funktioniert.

Im Abnehmen Forum habe ich gerade einen guten Tip  gelesen, der der Motivation auf die Sprünge helfen kann. Man kann sich eine Liste machen für die Vorteile die man hat wenn man sich gesünder ernährt und für die Nachteile die man hat wenn man es beim alten Verhalten belässt. Diese Liste ist sehr deutlich und eine gute Motivationshilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>