Fusion Suppen im Sommer – ein kalorienarmer Genuss

Ich nenne diese Suppen immer Multikulti-Suppen, weil man fröhlich und ganz nach Geschmack die verschiedenen Küchen mischen kann.

Diese Suppen sind wunderbar abwechslungsreich, kalorienarm (je nach Inhalt), eine gute Resteverwertung und vor allem schnell zubereitet.

Die Hauptsache bei diesen Suppen ist eine gute kräftige und klare Brühe. Ob Fisch, Meeresfrüchte, Fleich oder Gemüse ist völlig egal, sie muß nur kräftig gewürzt und klar sein. In unserem Fall natürlich auch gut entfettet.

Die Suppeneinlage ist dann sehr variabel.

Ich nehme immer eine Sättigungskomponente wie Nudeln, Reis oder auch Kartoffeln. Sie werden vorgegart und dann mit fast kochender Brühe übergossen.

Dazu kommen natürlich beliebige andere Zutaten. Alles wird vorgegart und wird nun durch die Brühe wieder heiß. Seher gerne nehme ich Krabben, Hähnchenfleisch, Tofu (den braucht man natürlich nicht vorzugaren), in feine Streifen geschnittenes Gemüse. Das Gemüse kann man in einem Sieb über der kochenden Brühe dämpfen, manchel geht auch roh oder nur heiß abgebraust, wie Sojabohnensprossen. Lecker ist auch ein hartgekochtes Ei in Würfel geschnitten.

Dazu passen natürlich alle Gewürze, von exotisch bis „normal“ und vor allem alle Arten von frischen Kräutern.

Der Fantasie ist keine Grenze gesetzt, die Zubereitungsart ist immer die gleiche, die Zutaten variieren ganz nach Laune und Kühlschrankinhalt und natürlich auch nach Kalorienplan.

Wenn Besuch kommt, liebe ich ein Suppenbuffet. Ich stelle einen Topf mit gut gewürzter Brühe auf den Herd, die ich knapp unter dem Siedepunkt halte.

Dazu kommt eine bunte Auswahl an Suppeneinlagen, die sich dann jeder Gast selbst zusammen stellen kann. Schön ist es dafür, wenn man tiefe Suppenschalen verwendet.

Jeder Teller wird dann mit der Brühe aufgefüllt und das Genießen geht los. Dazu noch ein frischer Salat und Brot und alles sind sehr zufrieden mit dem Sommeressen.

One thought on “Fusion Suppen im Sommer – ein kalorienarmer Genuss

  1. […] Fusion Suppen im Sommer – ein kalorienarmer Genuss Sie sind hier: Home » Abnehmen mit Genuss, Blog KA-Rit, Diät-Tipps » Suppen – Kalorienarme Sattmacher […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>