Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Essprotokoll hilft beim Abnehmen

09 Mrz

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen ohne Hungern, Blog Requendel, Diätirrtümer und Diätmythen, Energiebilanz, richtige Ernährung

Mir fällt immer wieder meine allererste Zeit auf Aiqum ein und mein Start ins Abnehmen. Ich bildete mir ein dass ich mich eigentlich sehr gesund ernährt habe, ich habe seit langer Zeit auf vollwertige Ernährung geachtet, ich habe viel Bio gegessen und Salat und Obst stand oft auf dem Speiseplan. Gemüse war seit langer Zeit schon Hauptsache auf dem Teller und mit Fleisch habe ich mich zurückgehalten.

Ich wunderte mich immer darüber, wieso ich doch immer dicker und dicker wurde.

Als ich dann bei Aiqum damit begann mein Essen in den Plan einzutragen und mir ausrechnen zu lassen wie viele Kalorien ich so Tag für Tag zu mir genommen habe, gingen mir die Augen über und ich bekam einen heilsamen Schock.

Die besten Zutaten nutzen nichts wenn ich viel zu viel und viel zu fett und viel zu süß esse. Ein Esslöffel Honig fällt für die Energiebilanz genauso schwer ins Gewicht wie ein Esslöffel Zucker und ein Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl ist Fett, genau wie Butter Fett ist.

Für die Energiebilanz ist es egal, was für eine Qualität die Nahrung hat. Also wurde mir der Zahn gezogen dass man sich nur vollwertig zu ernähren braucht um abzunehmen und dass nur Junk-Food dick machen würde.

Ein zwei Wochen lang genau geführtes Essprotokoll hat mir dann die Frage beantwortet, warum ausgerechnet ich von so gesunden Zeug doch immer dicker und dicker wurde.

Ich habe einfach zu viel und zu fett gegessen. Das geht auch mit Vollwertkost.

So ein Protokoll zu führen ist erst lästig und man hat nicht immer Lust wirklich jeden Bissen aufzuschreiben, der in den Mund wandert. Aber wenn man es geschafft hat dann weiß man einfach was man falsch gemacht hat und vor allem wo man am besten ansetzen kann um die eigene Ernährung zu verbessern und umzustellen. Für so ein Ergebnis lohnt sich die Arbeit, die man am Anfang investiert.

Das ist natürlich was anderes als irgend ein Pülverchen zu schlucken und dann das beste zu hoffen.  Im Gegensatz zu den Pülverchen ist es allerdings preiswert weil man es umsonst bekommt. Man kann sich dann entweder selbst mal die Kalorien ausrechnen die man so zusammen bekommt oder,  wenn man Mitglied bei Aiqum ist, die Rechnerei vom Aiqum-Programm erledigen lassen und dazu noch von  den Experten und der Community allerhand wertvolle Tipps und Antworten bekommen.

Und immer wieder wundere ich mich über Menschen, die meinen der pure Entschluß abzunehmen reicht aus um Erfolg damit zu haben. Ich verstehe nicht woher die Erwartung kommt abzunehmen, ohne sich mit dem eigenen Essverhalten auseinander setzen zu wollen.

Genau im Essverhalten liegt die Ursache für das Übergewicht und, bis auf wenige Krankheiten, nirgendwo anders. Also gibt es nur eine Chance dauerhaft und gesund abzunehmen. Die Änderung des Essverhaltens. Und um eine Veränderung herbeizuführen muß man erstens herausfinden wo man steht, und zweitens die Richtung finden in die man gehen will.

Ist man sich noch unsicher und weiß nicht so recht wo man ansetzen kann, dann ist so wein Essprotokoll wirklich hilfreich um sich selbst die Augen zu öffenen und zu sehen wo Handlungsbedarf ist und wo man ansetzen kann.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/essprotokoll-hilft-beim-abnehmen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top