Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Eiweißtage

08 Sep

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen ohne Hungern, Abnehmen Tipps, Blog Requendel, Diät-Tipps

Im Moment habe ich gemerkt, dass ich in den letzen Tagen recht viel Kohlenhydrate gegessen habe. Ich habe dementsprechend Wasser eingelagert und fühle mich unwohl.

Um dem entgegen zu wirken, lege ich gerne mal zwei Eiweißlastige Tage ein.

Ich esse Gemüse, Salate und fettarmes Eiweiß wie Tofu oder Hähnchenbrust oder Fisch und dazu möglichst wenig Kohlenhydrate. Allenfalls mal eine kleine Portion Naturreis, das ist auch alles.

Ich stelle an solchen Tagen fest, wie sättigend doch eine solche eiweißreiche Mahlzeit ist. Sie bekommt mir gut, ich fühle mich nicht mehr so aufgeschwemmt und sie ist auch gut für die Energiebilanz.

Auf diese Art und Weise kann ich gut Pasta-Tage und Brot-Tage ausgleichen.

Nur sollte man, wie bei allem, darauf achten dass die Ausgewogenheit in der Ernährung bestehen bleibt.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/eiweisstage.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top