Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Die einfache Küche ist oft die gesündere

26 Sep

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Blog Requendel, Gesund abnehmen, gesunde Ernährung, Schonende Zubereitung

Ich koche gerne. Ich liebe es mit Lebnsmitteln umzugehen, ich mag es über den Wochenmarkt zu streifen und mich vom Angebot verlocken zu lassen. Viel Geld haben wir nicht zur Verfügung und ich denke an meine Energiebilanz, also bin ich dazu gezwungen auf preiswerte und frische Nahrungsmittel zurück zu greifen. Ich lasse die Finger von den vielen eingelegten Oliven, Schafskäsespezialitäten, ich nehme keine Bratwurst und halte mich auch bei fettem Fisch zurück. Am Stand mit selbstgemachten frischen Pastaspezialitäten greife ich dann aber doch manchmal zu. Für eine Vorspeise reicht es ja, wenn jeder von uns drei große mit Parmaschinken und Frischkäse gefüllte Ravioli auf dem Teller hat. Wenn es dazu einen großen Salat gibt, wird das sogar zum Hauptgericht.

Das sind aber eher Ausnahmen. Am liebsten wähle ich Obst und Gemüse aus und überlege mir wie ich diese Sachen so einfach und inhaltschonend, und natürlich so schmackhaft wie möglich zubereite. Dabei komme ich immer auf Rezepte aus der Mittelmeerküche zurück, mit Vorliebe für die italienische Küche. Diese Küche besteht ja keineswegs nur aus Pasta und Pizza und Risotto. Italien bietet eine Fülle von schönsten Gemüserezepten und dort bekomme ich viele Ideen her. Leider leben wir in Breiten, in denen die frische Obst- und Gemüseauswahl recht mager ist, aber aus dem was man hier gut und frisch bekommen kann, kann man ja dann das beste machen. Es ist erstaunlich was für vielfältige und schmackhafte Kohlgerichte zum Beispiel aus der Toscana kommen.

Schonend gedämpft oder gegrillt kann aus jedem einfachen Gemüse eine Köstlichkeit werden. Etwas vom besten Olivenöl als Würze darübergeträufelt, frische Kräuter und ein wenig Parmesan vom Stück darüber gehobelt macht aus dem einfachsten Gemüse ein wahres Festessen. Es muß in der italienischern Küche nun wirklich nicht immer Fleisch oder Fisch sein. Fleisch ist sogar eher die Ausnahme und wenn, wird es in kleinen Portionen zubereitet. Zum Beispiel in Form von dünnen Schnitzelscheiben in köstlichen kleinen Soßen serviert.

Und bitte nie den Salat vergessen, er gehört dringend dazu. Man kann sehr lange und viele Gänge essen und doch hält sich die Kalorienzahl in Grenzen, weil die Hauptsache aus Salat und Gemüse besteht. Die Pastaportionen sind dann wirklich nicht große und die Fleisch-Portionen erst recht nicht. Es ist gerade genug um den Geschmack richtig auskosten zu können und um genug Platz für den nächsten Gang zu lassen.

Sogar die Süßspeise hat noch Platz, wenn man zum Beispiel die vielen Köstlichkeiten aus Obst wählt, die es in Italien gibt. Erdbeeren in Marsala ist zum Beispiel nur eine klassische Kleinigkeit.

Je einfacher und kürzer man die Zubereitungsart wählt und je besser die Qualität der Zutaten ist, desto schmackhafter und gesünder ist das Essen.

Und genau das bietet die italienische Küche, da darf dann auch ruhig mal ein Schmorbraten dazwischen kommen, den gibt es ja nicht alle Tage.

Schauen Sie sich mal nach Kochbüchern über die vegetarische Italienische Küche um. Die sind oft eine Fundgrube an wunderbaren Gemüserezepten und das Schöne ist dass man keine speziellen italienischen Zutaten braucht, außer dem besten Olivenöl das zu bekommen ist. Mit etwas Liebe zum Kochen und Sinn für Qualität bekommt man aus den einfachsten Zutaten wunderbare und gesunde Gerichte zustande.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/die-einfache-kueche-ist-oft-die-gesuendere.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top