der vielseitige und gesunde Kürbis

In dieser Jahreszeit verarbeite ich liebend gerne Kürbis. Er ist gesund und kalorienarm. Da Fruchtfleich enthält viel Betakarotin, Vitamin A, Magnesium, Kalium und Kalzium.

Außerdem ist Kürbissuppe ein Seelentrösteressen. Er wirkt wärmend, regt die Thermogenese an und der Energieverbraucht steigt noch zusätzlich. Für Menschen die leicht frieren und deren Kreislauf schwer in Gang kommt, ist eine Kürbissuppe ideal, besonders wenn man den Effekt noch mit Gewürzen wie Ingwer und Chili verstärkt.

Kürbis ist so vielseitig und verträgt sich mit mediterranen Gewürzen genau so gut wie mit Kümmel und Petersilie und ganz besonders gut passt er zu exotischen Gewürzen wie Ingwer, Curry und Co.

Kürbis lässt sich süß oder pikant zubereiten, als Mus, aus Marmelade, süß sauer eingelegt, als Zutat für ein Brot, als Suppe, als Eintopf, als Puffer, als Rohkost, in Schnitten auf dem Blech gebacken, als Auflauf, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Es lohnt sich mit den verschiedenen Kürbissorten zu experimentieren und den leckeren und gesunden Kürbis öfter mal in den Speiseplan einzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>