Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Das Auge isst mit

11 Feb

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Abnehmen Tipps, Blog Requendel, richtige Ernährung

Mir fällt es gerade in dieser Jahreszeit auf, wie wichtig mir Farbe im Leben ist.

Ich genieße es schöne Farben anzugucken, sei es nun an meinem Wänden oder auf meinem Teller. Deswegen achte ich immer darauf, dass mein Essen hübsch angerichtet ist, auch wenn es nur ein kleiner Snack ist den ich am Schreibtisch oder in meinem Lieblingssessel esse. Selbst mein Frühstücksbrot bekomme eine kleine Garnitur aus Kresse, Gurkenscheiben oder Rettich. Die ein zwei Minuten, die das länger dauert, ist mir der Genuss allemal wert.

Ich habe ein paar hübsche farbige Mittelteller und Schalen, die ich für meine Snacks oder zum Anrichten von kleinen Salatportionen für uns beide benutze.

Bei Salaten achte ich darauf, dass die Farben der Zutaten hübsch aufeinander abgestimmt sind.

Kontraste lassen das Essen lebendig und frisch wirken, wie zum Beispiel Möhrenstreifen in einem dunkelgrünen Blattsalat oder Ananasstücke mit Porreeringen. Wenn ich ein Knäckebrot mit hartgekochten Ei essen möchte, dann belege ich das Brot vielleicht mit einer Schichte Rucola oder anderem grünen Salat, belege es dann mit Eischeiben und gebe vielleicht noch, als Kontrast, dünne Streifen von einer roten Paprika dazu. Möhrengemüse wird immer mit einer guten Handvoll frischer, dunkelgrüner glatter Petersilie bestreut und Zu Nudeln mit Pesto gibt es immer einen roten Salat mit roter Paprika und Tomaten, oder einfach schlichte Paprikastreifen zum knabbern.

Auf eine einfache Quarkspeise gebe ich gerne Streifen von Orangenschale oder,  je nachdem wie es gewürzt ist, bepudere ich sie mit dunklem Kakaopulver.

Selbst zwei Stücke edle Schokolade kommen auf einen feinen Teller und vielleicht bestäube ich den Teller noch mit Kakaopulver.

Pistazien eignen sich besonders gut um in fruchtige Salate mit beispielsweise Orangen und Zwiebeln, einen Kontrast in Farbe und auch im Biss zu bekommen.

Geröstete Pinienkerne mag ich gerne zu dem dunkelgrünen Blattsalat.

So gibt es tausend Möglichkeiten sich da Essen nicht nur lecker, sondern auch ansprechend für die Augen zuzubereiten und das bringt einem mehrere Vorteile.

Man nimmt sich etwas Zeit bei der Zubereitung, das heißt man stellt sich schon auf den Genuss ein und isst deswegen automatisch bewußter und langsamer.

Durch die Garnitur in lebhaften Farben, die natürlich mitgegessen wird, bringt man nicht nur Farbe sondern noch eine zusätzliche Portion Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe auf den Teller.

Auf diese Art genossene Speisen machen auf sättigen nicht nur den Magen, sondern sie bringen auch Genuss auf mehreren Ebenen. Sie machen so wesentlich zufriedener als ein hastig zubereitetes und in sich hinein geschlungenes Essen, das zwar im wesentlichen die gleichen Zutaten enthält, aber das mit einer ganz anderen inneren Einstellung gegessen wird.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/das-auge-isst-mit.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top