Chicorée

Chicorée ist für mich das Winterrohkostgemüse überhaupt. Es ist eine einmalige Vitaminquelle und ich finde man kann es sehr vielseitig verwenden.

Chicorée enthält viel Vitamin C, Vitamin A und β-Carotin. Zudem ist der enthaltene Bitterstoff sehr magenfreundlich. Es passt also wunderbar um einen durch viele Süßigkeiten verrenkten Magen wieder zu beruhigen.

Chicorée ist knacki in Salaten, gibt gerade durch seine Knackigkeit und seine Bitterstoffe Obstsalaten den richtigen Kick und auch leicht gedünstet schmeckt er sehr gut.

Wenn wir an einem der Feiertage mal ein Fondue machen, gehört für uns zwingend ein Chicoréesalat dazu.

Ich finde besonders wichtig, dass Chicorée ein recht zartes Gemüse ist, das nicht nach ener deftigen Zubereitung verlangt, wie es zum Beispiel Kohlgemüse meist tut. So sind meine Gerichte mit Chicorée immer recht kalorienarm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>