Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Alkohol verträgt sich nicht mit dem Abnehmen

24 Dez

Autor: Requendel - Kategorie: Abnehmen Tipps, Abnehmen und Trinken, Blog Requendel, Der Innere Schweinhund

Alle Jahre wieder kommt die Zeit, in der Abnehmwillige sehr genau planen und überlegen müssen, wenn sie ihr Abnehmziel nicht gefährden wollen.

Festtage sind zum Feiern da und es wäre unmenschlich, wenn man sich Naschereien und gutes Essen versagen würde. An diesen Tagen geht die Energiebilanz leicht in den positiven Bereich und das ist überhaupt nicht schlimm. Über die nächste Zeit kann man das wieder ausgleichen und Sport trägt dazu bei, dass der Kalorienverbrauch gesteigert wird.

Der Alkohol ist allerdings etwas, was leicht den Kalorienplan aus den Fugen geraten lässt.

Pro Gramm Alkohol nimmt man 7 Kalorien zu sich, das summiert sich ganz schön schnell. Und dann kommt ja noch der Trägerstoff für den Alkohol dazu, der oft Zucker enthält.

Zum Vergleich:

  • Ein Liter Bier hat fast soviel Kalorien wie eine Tafel Schokolade und wie schnell ist er getrunken?
  • Eine Flasche Sekt hat mehr Kalorien als eine Tafel Schokolade. Wo ist die Hemmschwelle höher?

Die Kalorien im Alkohol werden doch immer wieder unterschätzt.

Dazu kommen noch andere Hindernisse.

Zum einen wirkt der Alkohol als Gift im Körper, das heißt die Leber will ihn möglichst schnell wieder abbauen. Somit ist ihre Arbeitsleistung blockert und andere Stoffwechselvorgänge werden behindert.

Alkohol enthemmt. Je mehr man trinkt desto lockerer fühlt man sich und irgendwann sieht man großzügig über die Kalorienmenge hinweg. Zudem meint man dann irgendwann, dass der Magen eine Grundlage braucht und greift gerne zu fetten und gehaltvollen Essen. Man verliert das Maß und isst mehr als man eigentlich geplant hatte.

Mein Rat ist maßvoll mit Alkohol umzugehen und nicht zu vergessen die Alkoholkalorien mit in den Ernährungsplan einzubeziehen.

Und wählen Sie leichte Getränke. Ein trockener Wein hat weniger Kalorien als ein süßer Wein. Am bekömmlichsten sind Weißweinschorlen. Man hat das Gefühl ständig was im Glas zu haben, trinkt nicht viel Wein und dafür viel Wasser, was nie verkehrt ist. Auf AIQUM.de erhalten Sie übrigens seit Neustem gesunde, kohlenhydratarme Diätrezepte!

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-requendel/alkohol-vertraegt-sich-nicht-mit-dem-abnehmen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top