Abnehmen bei Hitze…

…dem einen fällt es gerade leicht, weil nicht so viel Appetit da ist und man viel frisches Obst und Gemüse zur Verfügung hat, sowieso nur Salate essen mag etc,

dem anderen fällt es gerade schwer weil abends dann die Fresslust kommt, gegrillt wird, öfter mal unterwegs Junkfood gegessen wird etc.

Dazu kommt noch, dass man sich bei Hitze nicht so gerne bewegen mag und es auch, gerade bei den hohen Ozonwerten, nicht ganz ungefährlich ist draußen Sport zu machen.

Ich gehöre leider zur zweiten Kategorie, mich macht die Hitze träge und ich habe immer mal wieder Lust auf Naschereien wie Eis, süße kühle Getränke  und natürlich grille ich für mein Leben gerne und auch gerade Bratwürstchen und die eher fettreichen Sorten.

Mein Kompromiss ist es, tagsüber sehr vernünftig zu essen.

Ich esse kleine leichte Mahlzeiten über den Tag verteilt, so bin ich niemals Hungrig und mein Gelüst auf Eis überfällt mich nur in besonderen Situationen. Das Wichtigste ist aber, dass ich dann am Abend nicht zu hungrig bin, ich kann dann ganz gelassen das Beste und Gesündeste für mich auswählen und diese Portion dann auch ohne Reue genießen.

Und immer wieder die Mahnung: Denken Sie an genügend Flüssigkeit. Trinken Sie ausreichend, gerade bei diesem Wetter ist es doppelt und dreifach wichtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>