Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Welche Diät ist besser? Low Fat oder Low Carb?

23 Feb

Autor: Karin - Kategorie: Abnehmen ohne Hungern, Blog KA-Rit, fettarme Ernährung, Gesund abnehmen

Bei Aiqum gibt es seit kurzem die Möglichkeit zwischen Low Fat und Low Carb zu wählen. Also einen Ernährungsplan in denen Rezepte in denen deutlich Fett reduziert wurde, oder einem in dem die Kohlenhydrate reduziert wurden. Ich finde das dies eine tolle Option ist, denn die Essgewohnheiten sind nun einmal verschieden.

Ich persönlich komme leichter damit zurecht Fett zu reduzieren, als Kohlenhydrate. Was einfach daran liegt das ich gerne Brot, Kartoffeln und Nudeln esse. Wenn ich hier einschränke hätte ich das Gefühl verzichten zu müssen, und nichts löst leichter einen Fressanfall aus, wie dieses Gefühl. Daher für mich Low Fett.

Doch habe ich mir die Speisepläne für Low Carb auch angesehen und finde sie toll. Sicher werde ich mir auch hier einmal die eine oder andere Anregung holen. Auf alle Fälle bin ich sehr froh das Aiqum so eine Auswahl bietet.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-ka-rit/welche-diaet-ist-besser-low-fat-oder-low-carb.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top