Schlank und gesund mit Roibusch Tee und Ingwer

Es ist ja wieder Erkältungszeit und seit langem hat es auch mich wieder einmal erwischt. Da ich eine Gegnerin pharmazeutischer Keulen bin, halte ich mich eher an naturheilkundliche Mittel.

Ein Supermittel gegen die online cialis Erkältung ist der Roibusch Orangentee, der hier Tag und Nacht genossen wird.

copyright

Ich kaufe keine aromatisierten Tees mehr, sondern gebe in eine Teekanne 2 Scheiben frische Orange und einige Scheiben Ingwerwurzel. Darauf giesse ich dann normal den Bio-Roibusch auf und lasse 10 Minuten ziehen. Ingwer und Orangen bleiben in der Kanne.

Dieser Tee schmeckt heiß super, und ist auch kalt nicht zu verachten.

Da ich Tee grundsätzlich ohne Zucker oder Honig trinke ist es ein wohlschmeckendes, gesundmachendes, kalorienarmes Getränk, welches die Energiebilanz nicht belastet.

Mit dem Ingwer und den Orangen bekommt der Körper gleich noch eine Dosis Vitamin C. Ausserdem ist Ingwer laut traditionell chinesischer Medizin ein wärmendes Lebensmittel.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

2 thoughts on “Schlank und gesund mit Roibusch Tee und Ingwer

  1. Den Trick mit den frischen Orangenscheiben habe ich schon ausprobiert, aber das mit der Ingwerwurzel werde ich auf jeden Fall auch noch testen – super Idee!

  2. Ahoi,Ich finde diese Beschreibung sehr treffend! *Daumen hoch*Endlich weidf ich, wie ich fcberzeugend anottrwen kann, wenn man mich mal wieder fragt, wo die Piraten eigentlich stehen.Bisher haben mir da oft die richtigen Worte gefehlt, denn viele Leute wollten sich mit Die Piratenpartei mf6chte sich nicht ins althergebrachte Rechts-Links-Spektrum einordnen nicht zufrieden geben. Freie Entfaltung des Individuums und Chancengleichheit hf6rt sich da schon um einiges besser an, ganz im Gegensatz zu Eckes‘ Vorschlag die Piraten als Links-Liberal zu beschreiben denn da sind wieder wir ne4mlich wieder in den alten Rechts-Links-Denkschemen, aus denen wir uns endlich mal herauslf6sen mfcssen!Vielen Dank ffcr diesen tollen Artikel! Mehr davon!Viele Grfcdfe,Edward[Bearbeitet nach Wunsch des Autors]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>