Schlank und fit mit Hafer

Wenn einen der Hafer sticht, so bedeutet das, das mensch ein wenig übermütig ist. Das gibt schon einmal einen guten Hinweis auf die Eigenschaften des Hafers. Er ist nämlich ein ausgezeichneter Energielieferant, und eine gute Grundlage für eine gesunde Ernährung.

Ob in mein morgendliches Müsli oder als Zusatz zum Brotbacken, ich verwende gerne Haferflocken.

Auch Haferkese sind gerne gesehen bei uns. Sie machen gut satt, und sind ein leckerer Snack für unterwegs.

Hafer ist ein relativ junges Getreide, und sollte vermehrt Verwendung in unserer Küche finden. Eisen, Spurenelemente, Ballaststoffe und diverse Vitamine sind reichlich in diesem Getreide enthalten. Nicht zuletzt wird der gute, alte Haferbrei ja auch bei Erkrankungen des Verdauungstraktes und zur Rekonvalesenz verwendet.

Haferbrei, hört sich langweiliger an, als er ist. Eine sehr verkannte Speise, die sich mit den entsprechenden Beigaben, etwa Früchte, Milch, Nüsse zu einer echten Leckerei entwickelt.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>