Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Saisonales Essen – den Frühling herbei essen II

23 Jan

Autor: Karin - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Blog KA-Rit, richtige Ernährung

Heute geht es in die nächste Runde mit meinen Projekt: Karin isst den Frühling herbei. Ich habe wunderschönen aromatisch duftenden Basilikum gefunden und einige recht lecker aussehende Tomaten. Der Sprung zur Käsetheke und zum Mozzarella war denn nur noch eine reiner Reflex. Heute gibt es also Pomodori Caprese. Und ich freue mich gerade zu abartig darauf. Im Frühjahr/Sommer ist das unser bevorzugter Lunch.

Tomaten mit Mozzarella

Es ist immer so herrlich schnell gemacht. Tomaten aufschneiden, Mozzarella in Scheiben und auf die Tomaten packen, darauf Basilikumblätter und ein Dressing aus Olivenöl, Ahornsirup und Zitronensaft. Mit Salz und gestossenem Pfeffer würzen und kurz durchziehen lassen. Dazu Ciabatta und die Welt ist in Ordnung.

Ich bemühe mich ja sonst regional einzukaufen und zu kochen, aber in dieser Zeit werde ich stets verlockt. Aber um mit der E-mail Signatur von meiner Co-Autorin, die gerne Luisa Francia zu zitieren: „Wenn dir das Heilige zu heilig wird, schieb dir nen Hamburger rein“ (Die schmutzige Frau von Luisa Francia)

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-ka-rit/saisonales-essen-den-fruehling-herbei-essen-ii.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top