Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Low Fat Backen

17 Jun

Autor: Karin - Kategorie: Abnehmen mit Genuss, Blog KA-Rit, fettarme Ernährung

Auch bei einer Ernährungsumstellung, will mensch ja nun nicht komplett auf Süßes verzichten. Das muss auch gar nicht sein. Allerdings muss es auch bei Kuchen nicht immer die volle (Fett)Packung

copyright Karin Braun

Bei diesem, äußerst leckerem, Apfelkuchen enthält der Teig zwar Eier, aber kein Fett. Das wurde durch saure Sahne (die nur gerade 10 % Fett enthält) ersetzt. Statt der sonst üblichen Streusel habe ich in Himbeer Crunch Müsli darüber gestreut.

Natürlich hat dieser Kuchen immer noch kein diätisches Lebensmittel, aber er ist gut in den Ernährungsplan einzuarbeiten. Ein weiteres Plus, keiner unserer GästInnen hat bemerkt, dass hier an Fett und Eiern gespart wurde.

Zum Vergleich: In den herkömmlichen Streuseln sind 125 g Butter enthalten. Das Himbeer-Crunch Müsli enthält gerade mal 7 g Fett auf 100 g. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-ka-rit/low-fat-backen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top