Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Gute Gründe zum Abnehmen

26 Nov

Autor: Karin - Kategorie: Blog KA-Rit, Der Innere Schweinhund, Energiebilanz

…haben Menschen mit Übergewicht reichlich. Sei es die Gesundheit, das Aussehen oder die Beweglichkeit. Jede/r hat seine/ihre ganz persönlichen Gründe um eine Diät in Angriff zu machen. Allerdings wachsen aus jedem Grund, sich seinem Wunschgewicht zu nähern, auch zig Gründe warum eine Diät nicht geht. Aber gerade jetzt wirklich nicht geht. Hier mal einige davon.

Kein Geld!

Keine Zeit!

Ungünstiger Zeitpunkt! (Geburtstag von Tante Trude, Weihnachten steht vor der Tür, Welthungertag und und und)

Das sind nur einige Argumente die uns prompt einfallen, wenn es denn ernst werden soll mit einer Ernährungsumstellung. Es ist ja nicht so, dass ich diese Gründe nicht kenne, im Gegenteil sie waren jahrelang meine Begleiter. Woran liegt es nun, dass uns ausgerechnet, wenn wir uns entschieden haben abzunehmen, diese Ausbremser auftauchen?

Ich glaube ein Punkt ist dieser innerer Zweifler in uns, der flüstert: Du schaffst es eh nicht! Wenn du es jetzt angehst, gehst du baden! Denk doch nur mal, an deinen Versuch vor einem halben Jahr!

Im Grunde wissen wir ja, dass die Argumente gegen eine Gewichtsreduktion nicht ziehen.

Kein Geld:

Das ist Quatsch. Essen müssen wir eh, das kostet Geld. Ausser wir ernähren uns von Licht. Würden wir aber das tun, brauchten wir sicher keine Schlankheitskur. Und eine ausgewogene Ernährung ist nicht teuerer, sie erfordert nur umdenken.

Keine Zeit:

??? Müssen sie jetzt keine Zeit aufwenden um Nahrungsmittel zu besorgen, und zu zubereiten? Auch hier geht es nur ums Umdenken.

Ungünstiger Zeitpunkt:

Dieses Argument mag ich am Liebsten. Wann ist denn ein richtiger Zeitpunkt? Es wird immer irgendwelche, Feiern, Partys, Stadtfeste, Kaffeetrinken, geben die mensch besuchen möchte.

Danach gerichtet wird es nie der richtige Moment sein. Der ist da, wenn mensch klar entscheidet: So geht es nicht weiter, ich will mich verändern, und ich akzeptiere das sich etwas an meinem Essverhalten ändern muss.

Als ich wieder in das AIQUM Programm einstieg, fragte mich bald jede meiner FreundInnen: Aber jetzt? Vor Weihnachten? Das ist doch blöd. Das fand ich nun gar nicht. Im Gegenteil, ich denke gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Denn, Hand aufs Herz, unsere überschüssigen Kilos verdanken wir ja nicht den Paar Festtagen im Jahr, sondern einer konsequenten zu kalorienreichen Ernährung. Daher ist gerade diese Zeit der Leckereien für mich stimmig. Denn wenn ich die meisten Tage dieses Monats meine Energiebilanz zwischen 40 % und 50 % halte, macht es auch nichts aus, die Feiertage einmal Fünfe gerade sein zu lassen.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-ka-rit/gute-gruende-zum-abnehmen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top