Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Gesund abnehmen mit fettarmer Ernährung

07 Jan

Autor: Karin - Kategorie: Blog KA-Rit, fettarme Ernährung, Gesund abnehmen

Vor einiger Zeit geisterte so eine Mär durch die Medien, dass wir kein Fett in unserer Nahrung brauchen. Die Göttin sei dank, hat sich diese, recht ungesunde Behauptung, mittlerweile relativiert.

Keine Frage, Fett im Übermaße gebraucht ist gesundheitsschädlich. Aber der gänzliche Verzicht ist es auch!

Unsere tägliche Kalorienaufnahme sollte höchstens zu 30 % aus Fett bestehen!

Allgemein wird diese Ernährung auch Lowfat genannt. Dabei sollte wir im Auge behalten, welche Art von Fett wir unserem Körper zu führen. Kaltgepresste Öle mit einem hohen Anteil an Omega 3 Fettsäuren sind sicher Schweineschmalz und anderen Fetten vor zu ziehen. Aber auch Butter sollte in geringen Mengen auf dem Speiseplan stehen. Zum Beispiel zu Gemüse. Fett hilft hier die enthaltenen Vitamine aufzuspalten. Das gilt auch bei Fisch.

Wie bei allem, kommt es auf das richtige Maß der Dinge an.

Zuviel ist schädlich, zu wenig auch!

Mit einer ausgewogenen Ernährung, werden sie ihr Wunschgewicht erreichen und auch halten, ohne auf Fett zu verzichten.

Vorsicht ist allerdings bei Süßigkeiten und Fertiggerichten geboten. Hier wird Fett gerne als Geschmacksträger benutzt, und in Verbindung mit Zucker, ist er beim Abnehmen fatal.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-ka-rit/gesund-abnehmen-mit-fettarmer-ernaehrung.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Gesund abnehmen mit fettarmer Ernährung”

  1. Max meinte am 9. Dezember 2015 - 16:06 Uhr

    Ich komme aus medizinischen Bereich und habe ständig mit Patienten zu tun, die kein Fett essen dürfen! Das diejenige, die an der Galle operiert wurden. Die Galle spaltet die Fette auf und deswegen dürfen Sie kein Fett essen.

    Wenn man als gesunder kein Fett zu sich nimmt, dann wird irgenwann die Gallenblase sagen, wofür bin ich eigentlich da und später liegt man auf dem OP-Tisch.

    Das Leben ohne Fett ist nicht gesund. Viele denken, dass wenn ich kein Fett esse, dann nehme ich ab. Das ist falsch. Übermäßiger Konsum kann lebensbedrolige Erkrankungen verursachen, ansonsten kann man das Fett in geringen Massen weiter essen.

    Das Fett und Kohlenhydrate sind für die Wärmeproduktion zuständig und wenn man auf beides verzichtet, dann fängt man an zu frieren. Ich habe schon mehrere Beiträge gelesen, wo die Frauen sich wundern, warum Sie frieren.

    Verzichten Sie lieber auf Kalorienreiche Produkte..

    ID 22910

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top