Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Fleischlose Ernährung passt ins AIQUM Programm

20 Feb

Autor: Karin - Kategorie: Blog KA-Rit, fettarme Ernährung, Gesund abnehmen

In der letzten Woche beutelte mich ja die Bronchitis und hatte eine interessante Nebenerscheinung, ich konnte auf einmal extrem intensiv Gerüche wahrnehmen, und das trotz verschnupfter Nase. Das wiederum hatte zur Folge das ich Fleisch nicht mehr riechen mochte, und wenig später auch nicht mehr anfassen und sehen konnte. Also werde ich mal wieder eine fleischlose Phase einläuten.  Ich sage bewusst nicht vegetarisch, weil das irreführend wäre. Weiterhin stehen Eier, Käse, Fisch, Milchprodukte auf dem Speiseplan, obwohl letztere an vielen Stellen durch Sojaprodukte ersetzt werden. Die sind sehr lecker und vor allem tun sie mir und den Wechseljahre-Erscheinungen gut.

Seit ich bei AIQUM bin habe ich immer Fleisch gegessen. Hatte aber früher immer einmal Phasen in denen ich Ekel vor diesem hatte. Und wenn das so ist, denn sollte mensch es einfach lassen. Zumal, diättechnisch gesehen eine fleischlose Ernährung nicht schlecht ist. Denn Fleisch hat nun mal sehr viele Kalorien. Sicher gibt es auch magere Varianten, aber so fettarm wie Gemüse ist keine davon. Da ich nun kein Tofu mag, ist mein Problem eigentlich immer das ich aufpassen muss genügend Eiweiss zu bekommen. Hier bin ich denn froh, dass ich Fisch mag und auch nichts gegen 3 x wöchentlich davon auf dem Speiseplan habe. Seitan und Wheaty sind nicht so mein Fall. Dann schon eher mal Sojatrockenfleisch, dass extrem fettarm ist.

Ich bin sehr gespannt wie lange diese Phase anhält. Vor allem möchte ich mal wissen woher diese Schübe kommen. Ich muss das mal beobachten.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog-ka-rit/fleischlose-ernaehrung-passt-ins-aiqum-programm.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top