Fleischlos zur Traumfigur

Das ist die Frage. Wie an dieser Stelle schon öfters erwähnt habe ich immer wieder vegetarische Anwandlungen und kann denn doch nicht auf Fleisch verzichten. Nach einiger Zeit, treibt es mich wieder um und ich besorge mir etwas tierisches.Worauf ich allerdings achte ist die Qualität. Den Dioxin und Antibiotika verseuchten Discounterabfall will ich nicht essen. Nicht erst seit den jüngsten Lebensmittelskandalen ist das so, ich will nichts aus Massentierhaltung! Und wenn ich Medikamente will, dann gehe ich in die Apotheke.

Aber das ist ja nun hier nicht so das Thema. Konnte mir nur nicht Verkneifen, meiner Empörung über diese Sache, auch hier noch einmal heraus zu lassen. Jetzt ist mein Thema: Werden VegetarierInnen schneller schlank? Antwort: Nein! Woraus der tägliche Kalorienbedarf sich deckt ist egal! Mensch nimmt ab, wenn die Energiebilanz negativ ist. Heißt mehr Kalorien werden vom Körper verbrannt, als ihm zugeführt!

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>