Fettverbrennung in Gang bringen

Abnehmen ist keine einfache Sache. Mal ganz abgesehen davon, dass es bedeutet sich mit seinen Essgewohnheiten auseinander zu setzen und diese zu verändern, bedeutet es ebenfalls sich Gedanken um Bewegung zu machen. Denn Sport hilft nun mal am effektivsten die Fettverbrennung anzukurbeln.

Wenn es nun darum geht dem Körper eine Leistung abzuverlangen ist es widerum nötig ihm den nötigen Treibstoff zur Verfügung zu stellen. In unser Auto tun wir ja auch Benzin oder Diesel und keine Marshmellows.

Bevor ich zum Sport aufbreche, esse ich meistens eine Banane und trinke dazu ein Glas Saft. Das ist kalorienmäßig in Ordnung, und belastet nicht.

Ein wenig mehr an Nahrung ist bei sportlicher Betätigung durchaus angebracht. Allerdings sollte die Energiebilanz im negativen Bereich bleiben. Aber das lässt sich leicht mit einem durchdachten Ernährungs- und Sportplan erreichen.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

One thought on “Fettverbrennung in Gang bringen

  1. Sehr gute Liste!
    Hab mich köstlich amüsiert….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>