Fettarm, kalorienarm und vitaminreich – Obst

Viele Übergewichtige verdanken ihre überzähligen Kilos der Tatsache, dass sie nur beiläufig essen. Nahrung aufnehmen, nur um den Magen satt zu kriegen ist keine gute Idee. Essen ist auch Kopf und Gefühlssache. Daher sollten wir dem auch die angemessene Zeit einräumen. Ich war früher eine begeisterte „mal eben was nebenbei“ Esserin, aber das hat sich seit ich bei AIQUM bin gründlich geändert. Es hat ein wenig gedauert, aber nun nehme ich mir die Zeit zum Essen, wie es die DGE empfiehlt. Während der Mahlzeiten gibt es keinen Fernseher, der Rechner ist aus und das höchste der Gefühle ist ein wenig Musik im Hintergrund. Die Hauptsache ist das was auf dem Teller ist und was mich nährt.

Für die meisten Menschen ist das bei den Hauptmahlzeiten nicht so schwer. Es sind sehr oft die Snacks, die nicht so richtig ernst genommen werden, und da landet mensch dann schnell mal wieder bei dem Schokoriegel und der Currywurst. Daher ist es wichtig auch den Zwischenmahlzeiten  ihre Zeit und ihre Wichtigkeit zu geben. Das funktioniert nicht immer ohne Planung. Aber die ist ohnehin wichtig.

Mir persönlich ist wichtig, dass ich mit allen Sinnen genieße. Jetzt in der dunklen Jahreszeit liebe ich orange Nahrungsmittel. Sie erfreuen mein Auge, stimmen fröhlich und sind lecker.

Snack in Orange

Wie oben auf dem Bild sieht im November/Dezember meine Zwischenmahlzeit sehr oft aus. Es variiert schon mal, denn das Angebot an Früchten ist ja immens. So ein Obstteller ist eine Augenweide, macht satt und ist kalorienarm. Ich finde mehr kann Mensch nicht von einem Snack erwarten. 🙂 Manchmal, wenn mir nach ein wenig Süßem zum Obst ist, gebe ich einen Teelöffel Ahornsirup darüber.  Der enthält zwar einiges an Kalorien – aber in der Dosierung fällt es nicht so ins Gewicht.

Übrigens lässt sich Obst auch prima für unterwegs vorbereiten.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>