Erfolgreich und Dauerhaft Abnehmen trotz Weihnachten

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Ernährungsumstellung?

Eine Freundin von mir möchte Abnehmen, also habe ich ihr AIQUM empfohlen. Sie war auch sehr angetan von dem Programm, aber als es ans Anmelden ging sagte sie: „Das mache ich im Januar. Jetzt ist ja die Weihnachtszeit, da bringt das eh nichts!“

Hmm, dachte ich, wieso eigentlich nicht? Gut eine Diät ist eine andere Sache, auch wenn man sich wegen paar Pfunden zuviel kein graues Haar wachsen lassen sollte.  Da begibt mensch sich für so und so lange in einen Ausnahmezustand, isst nur bestimmte Sachen, oder auch nur eine begrenzte Kalorienzahl und dann geht es weiter wie vorher, meistens auch innerhalb kürzester Zeit mit dem gleichen Gewicht.

Daher denke ich, Weihnachtszeit, Lebkuchen, Stollen und Weihnachtsgans hin oder her, es geht doch darum eine Ernährungsumstellung zu erreichen und dauerhaft schlank zu werden, also ist doch eigentlich diese Zeit genau richtig mit dem Umdenken zu beginnen.

Auch ich hatte gedacht in der Yulzeit eine Pause mit dem Aufschreiben und dem Abwiegen zu machen, mich dann aber doch dafür entschieden dranzubleiben. Wir hatten eigentlich auch geplant eines unserer alten Lieblingsrezepte über die Festtage zu machen, dann aber doch auch magere Kost umgestellt.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>