CLA zum Fettabbau

Wie so oft geht ein Raunen durch die Abnehmwilligen. Es soll mal wieder ein neues Wundermittel erfunden worden sein. CLA – Conjugated Linoleic Acid, wird in Fitness und Diätkreisen zur Zeit wie Sauerbier angepriesen. Es soll den Fettabbau und den Muskelaufbau fördern. Ich bezweifele das ehrlich gesagt ein wenig. Von Kritikern hört mensch da auch schon mal, dass es Geldschneiderei ist. In den angebotenen Kapsel, ist Linolsäure in viel zu geringen Einheiten vorhanden, um wirklich eine Wirkung zu erzielen.

Unbestritten ist allerdings das der Körper Linolsäure für diverse Prozesse braucht. Diese Omega 6 Fettsäuren finden sich in Distel-, Sonnenblumen- und Hanföl vor. Geringfügig auch in Olivenöl.

Es ist sicher immer verheißungsvoll, und mensch ist nun mal so gebaut, dass er/sie gerne an Wundermittel glauben würde, aber leider ist dieses auch nicht in den CLA Kapseln enthalten. Bis dato wurde dieses Produkt an Tieren getestet, ein weiterer Grund für mich es abzulehnen, besonders da die Versuche eh sinnlos sind. Wie so oft lassen sie sich nicht ohne weiteres auf den Menschen übertragen.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

One thought on “CLA zum Fettabbau

  1. […] Dies ist ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>