Beim Abnehmen sind Essen und Sport regelmäßige Termine

Am schwersten am Abnehmen ist das Loslassen von alten Gewohnheiten und Tröstern. Jedenfalls ist es bei mir so. Und auch wenn ich mich schon lange mit dem Thema befasse, so merke ich doch das ich leicht in alte Fallen tappe wenn sich meine tägliche Routine verändert. Das ist auch im Moment mein Thema, die letzten Wochen waren sehr chaotisch, für nichts war richtig Zeit. Alles musste schnell, schnell gehen und ein Termin jagdte den nächsten. Solche Zeiten kennt bestimmt jede/r. Für alles ist Zeit und wenn der anruft, dann kann der noch zwischen dem und dem dran. Nur die wirklich wichtigen Dinge wie Essen und Sport haben dann keinen Platz, dass kann mensch ja so zwischendrin machen. Quasi im Laufen. Genau hier steckt aber die Gefahr nicht bewusst zu essen, und auch die alten (leider sehr fetten und nicht nährstoffhaltigen) Lieblinge zurück zu greife. Da wird dann schon mal schnell bei Nordsee ein Backfischbrötchen gegessen oder sich beim Laugenbäcker ein Stück Pizza geholt.

Während des Abnehmens geht das so gar nicht!

Es ist zwar alles erlaubt, aber bewusst geplant und bewusst genossen!

Ebenso ist es mit dem Sport. Sport ist während des Abnehmens ein fester Termin und nicht etwas das mensch mal macht, wenn nichts anderes anliegt. Sicher geht Abnehmen auch ohne Sport. Aber in meiner Zeit bei AIQUM habe ich festgestellt, wie wichtig Sport bei der Gewichtsreduktion ist.

Muskeln werden aufgebaut und reduzieren das Risiko wieder zu zunehmen!

Sport regt den Stoffwechsel an, und somit die Gewichtsabnahme!

Gezieltes Krafttraining strafft die Haut!

Der Körper wird besser mit Sauerstoff versorgt!

Ausserdem ist Sport auch ein wunderbares Mittel um seiner Energiebilanz weit in den negativen Bereich zu helfen. Und kleine Genussfreuden lassen sich wunderbar ausbügeln. Eine Runde Powerwalking relativiert schon mal 2 Kugeln Eis. 🙂

Denn nicht verzichten ist angesagt, sondern bewusst geniessen! 

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>