Abnehmen in der Menopause

Sicher ist das Abnehmen in der Menopause nicht mehr ganz so leicht wie in jungen Jahren. Aber es ist nicht unmöglich. In dieser Zeit verändert sich nun einmal sehr viel im Körper. Unter anderem braucht er sehr viel weniger Kalorien um über den Tag zu kommen. Was natürlich im Klartext bedeutet, um unser Gewicht auch nur zu halten müssen wir weniger essen. So ist es nun mal! Und genauso gilt es beim Abnehmen, darauf zu achten.  Auch ist es sehr wichtig zu gucken was frau in dieser Lebenszeit isst. Viele Wechseljahre Beschwerden lassen sich mit der richtigen Ernährung deutlich lindern.

Sojaprodukte – mindern Hitzewallungen

Vitamin D – Beugt Osteoporose vor

Frische Körner – halten die Verdauung auf Trab

Kieselsäure – sorgt für kräftige Haare und Fingernägel

um nur einige zu nennen. Besonders die Sache mit dem Vitamin D ist sehr wichtig. Dieses Vitamin nehmen wir nicht nur über Nahrung auf, sondern auch durch Sonnenlicht. Darum ist neben den richtigen Lebensmitteln wichtig sich viel an der frischen Luft und in der Sonne aufzuhalten. Es müssen keine Sonnenbäder sein, ein Spaziergang tut es völlig. Auch in der dunklen Jahreszeit. Letzteres verbraucht Kalorien und beugt schlechter Laune und Depressionen vor, eine echte Depressionen Behandlung wenn man so möchte,  und hilft somit Frust-Fress-Anfälle zu umgehen.

Homöopathisch kann frau Beschwerden mit  Traubensilberkerze begegnen. Auch Mönchspfeffer hilft.

KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

One thought on “Abnehmen in der Menopause

  1. […] Menopause ohne Hormontherapie hinter mich zu bringen. Viele der Beschwerden lassen sich mit einer ausgewogenen Ernährung ausgleichen und mit homöopathischen Mitteln, da muss nicht die pharmazeutische Keule bei, die auch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>