Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Die Woche war leider sehr durchwachsen. Die eine Hälfte der Woche hab ich unter Migräne der übelsten Sorte gelitten – sowas hatte ich in der Form schon lange nicht mehr. Die andere Hälfte der Woche sind kurzfristige, unerwartete Essenseinladungen eingetrudelt, die ich nicht umgehen konnte. Somit hab ich diese Woche leider nicht wirklich was weitergebracht in punkto U95-Ziel. Daher wird morgen neu durchgestartet und ich hoffe, dass es diesmal etwas besser geht, vor allem gesundheitlich.

Mein Laufprogramm hab ich allerdings recht brav durchgezogen, zwar nicht jeden Tag (Migräne sei Dank), aber doch ungefähr jeden 2. Tag. Einen kräftigen Muskelkater hab ich mir dabei auch gleich eingehandelt, aber das macht nichts. Meine Muckis werden sich schnell daran gewöhnen, dass sie nun wieder jeden Tag gefordert werden.

Mein Gewicht bewegt sich leider in etwa in der selben Region wie vorigen Montag – Genaueres weiß ich morgen. Auf jeden Fall ist dringender, konsequenter Handlungsbedarf angesagt, wenn ich mein Ziel erreichen will – und das hab ich vor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>