Abnehmen während der Menstruation

Ich persönlich kenne keine Frau die nicht unter Heißhungeranfällen während der Menstruation leidet. Wie ist das nun zu erklären? Sicher haben sich diverse Wissenschaftler zu diesem Thema ausgetobt, aber ich möchte hier mal ganz einfach aus meiner Erfahrung sprechen.

Meiner Meinung nach hat das Bedürfnis nach Süßem, oder nach wärmenden Lebensmitteln mit dem Blutverlust zu tun. Ich habe, solange ich noch menstruierte, immer extrem gefroren in der Drachinnenzeit. Das andere ist die seelische Verfassung. Die Zeit des Blutens hat eine traurige Komponente. Es wird etwas losgelassen, dass hätte sein können, nämlich ein Kind. Letzteres ist sicher ein sehr unterbewusster Vorgang, aber deswegen muss er ja nicht weniger relevant sein.

Mein Artikel hier soll nun auch kein Freibrief sein, sich mit allem möglichen voll zu stopfen. Das wäre gerade in Zeiten in denen Frau am Abnehmen ist sehr fatal. Denn da würden ja wieder Minderwertigkeitsgefühle ausgelöst werden, die dann wieder Frustfressen nach sich ziehen könnten. Frühere Diäten sind bei mir regelmäßig an diesen Menstruations bedingten Heißhungerattacken gescheitert, bis ich zu AIQUM kam. Hier lernte ich die flexible Diätmethode, kurz FDM, kennen, welche es mir erlaubte meine Ernährung für die Tage an denen Blut floss so zu planen, dass meine Bedürfnisse nach Süßem, Wärmenden gestillt wurden, ich trotzdem gut in meiner Energiebilanz lag und so gut durch die Tage kam.


KA-Rit

About Karin

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, Beruf: Hexe und Künstlerin was beides zusammengehört. Seit Februar 07 bin ich bei AIQUM um mein Übergewicht endgültig weg zu kriegen und habe in dieser Zeit 16 kg abgenommen, so um und bei. :-)
PS: Nach einem Jahr Pause bin ich wieder voll in das Programm eingestiegen seit dem 13.11.2009

One thought on “Abnehmen während der Menstruation

  1. Barbara Bay

    Hallo !

    Also das mit uns Frauen und dem Heißhunger auf Schokolade (und das geht ja nicht nur uns Frauen so…)ist eigentlich ganz einfach :
    In Schokolade ist ein großer Anteil an Magnesium enthalten. Bei Magnesiummangel kann es zu Krämpfen kommen. Unser Körper meldet sich vor den „Tagen“ daher schon mal, da er zu Zeiten der Menstruation einen erhöhten Magnesiumbedarf benötigt, um Krämpfe zu vermeiden. Schon mal drüber nachgedacht, warum es immer nur der Heißhunger auf Schokolade ist und Gummibärchen nicht helfen ??? Ich nehme vor den Tagen immer Magnesiumtabletten und es funktioniert wirklich. Wer dauerhaft Heißhunger auf Schokolade hat, sollte auf seinen Magnesiumhaushalt achten. Die Tabletten sind zwar lange nicht so lecker, setzen aber auch nicht so sehr an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>