Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

Abnehmen und Alkohol

06 Jan

Autor: Karin - Kategorie: Allgemein, Blog KA-Rit, Fettverbrennung

Mit einem Gläschen Wein, oder einem Bier ruinierst du doch nicht gleich deine ganze Diät. Ein Satz den mensch immer mal gerne zu hören bekommt, wenn er/sie am abnehmen ist. Stimmt ja auch im Grunde. Allerdings nicht, wenn das Glas Wein oder das Bier regelmäßig getrunken wird. Von den Kalorien her ist es durchaus zu verkraften, aber Alkohol hat, wie alles das wir zu uns nehmen, Auswirkungen auf den Stoffwechsel. Alkohol verhindert, oder zumindest, verzögert den Fettabbau. Sowohl aus der Nahrung, als auch aus den körpereigenen Fettdepots. Wenn zum Essen Alkohol genossen wird, dann wird zu erst der Alkohol verdaut und der Rest eingelagert. Das ist natürlich in Phasen in denen mensch abnehmen will, nicht so das Richtige.

Dann ist da noch eine weitere Sache. Alkohol, auch in kleinen Mengen, setzt die Hemmschwelle herab und verändert das Bewusstsein. Das bedeutet, dass ganz schnell aus: „Ach ein Glas macht doch nichts“ wird, „ach, noch ein weiteres Glas macht doch auch nichts“.

Während einer Diät, und erst recht bei einer dauerhaften Ernährungsumstellung, hat Alkohol im Grunde nichts zu suchen. Wenn es denn wirklich einmal sein soll, dann sollten sie sehr bewusst planen.

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/abnehmen-und-alkohol.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Abnehmen und Alkohol”

  1. Idealgewicht meinte am 4. Dezember 2015 - 12:19 Uhr

    Wir wissen bereits alle, dass Alkohol nicht nur das Abnehmen verlangsamt, sonder auch gesundheitliche Schäden einrichtet.

    Ich arbeite im Rettungsdienst und ein Notarzt, der bei uns arbeitet ist Übergewichtig. Er ist kein Alkoholiker, aber trinkt öfters Alkohol. Jetzt hat er vor abzunehmen und trinkt seit 4 Wochen kein Alkohol mehr. Und ohne Sport hat er bereits 5 Kilo abgenommen.

    Alkohol bremst nicht nur den Stoffwechsel, sondern enthält acuh viele Kohlenhydrate.
    Die Kohlenhydrate werden in die Fette umgewandelt und es ist nicht so einfach die Fette wieder abzubauen.

    ID 22908

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top