Abnehmen und Ernährung
gesund Abnehmen durch richtige Ernährung – persönliche Erfahrungen

30 Aug

Autor: Tom - Kategorie: Allgemein

Abnehmen oder Partnerschaft?

 

Vieles im Leben könnte einfach schön sein. Man denkt man hat den perfekten Partner, den perfekten Beruf, ja im Grunde das perfekte Leben. Wenn da nicht das Gewicht wäre. Mal ein wenig mehr und mal ein bisschen weniger auf der Waage und alles wäre okay. Doch was ist, wenn das Gewicht eine Dimension annimmt, die weder schön anzusehen noch gesundheitlich von Vorteil sein kann?

Möglichkeiten gibt es viele

Klar, dann setzt man alles daran abzunehmen. Im Internet gibt es viele Diäten und viele Tipps rund um Sport. Und wenn man sich einmal für eine Diät entschieden hat und auch beginnt regelmäßig Sport zu treiben, ist das sicherlich ein Weg, der von Erfolg gekrönt sein wird. Denn das einzige, was man wirklich braucht ist Motivation und Durchhaltevermögen und den Willen, dass man etwas ändern möchte.

Probleme im sozialen Umfeld?

Doch was passiert, wenn das Umfeld nicht mitspielt. Ab einem bestimmten Alter wohnt man natürlich nicht mehr mit seinen Eltern zusammen. Ihre Essgewohnheiten beeinflussen einen also nicht wirklich. Auch Freunde sollten keinen Einfluss auf den eigenen Abnehm-Erfolg haben. Wenn sie sich zum dritten Mal in einer Woche auf fettige Pommes mit Currywurst treffen wollen, sollen sie das machen. Man muss ja nicht gezwungener Maßen mitkommen.

Schwieriger wird es beim eigenen Partner. Wenn die Liebe des Lebens selbst übergewichtig ist und keinen Sinn darin sieht, dass die Pfunde purzeln, wird es direkt schwieriger. Zu zweit wäre es da viel einfacher. Wie sagt man doch so schön: Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude. Aber auch wenn der Partner nicht mitzieht, ist es möglich mit eisernem Willen, das Abnehm-Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und durchzuhalten.

Eine ganz besonders schwierige Situation entsteht, wenn der Partner zwar nicht selbst dick ist, es aber seinem Idealbild entspricht, dass Frauen füllig und üppig sein müssen, um attraktiv zu wirken, wenn er also auf eine stark ausgeprägte Rubensfigur fixiert ist. Nicht, dass das generell etwas Schlechtes wäre, problematisch wird das Ganze allerdings, wenn es soweit geht, dass man aufgrund dessen von seinem Partner unter Druck gesetzt wird. Hier muss man sich dann natürlich die Frage stellen, was wichtiger ist. Ein Partner, der einen anscheinend nur wegen der Figur liebt oder doch das eigene Gewicht und somit die eigene Gesundheit?

Stichwörter

Abnehmen Abnehmen mit Genuss Abnehmen und Genießen AIQUM dauerhaft abnehmen Diät Energiebilanz Entlastungstag erfolgreich abnehmen Ernährung Ernährungsplan Ernährungsumstellung FDM fettarme Ernährung fettarm kochen Flexible Diätmethode Frühstück Frustfressen Gemüse gesund Gesund abnehmen gesunde Ernährung gesund essen gesund geniessen Heißhunger Hunger kalorienarm Kräuter Kräuterküche Kristallwasser negative Energiebilanz Obst Regelmäßige Mahlzeiten regelmäßig essen richtige Ernährung Rohkost Süßhunger Salat Schokolade Sport Stoffwechsel Stoffwechsel anregen trinken Trostessen Vitamine

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/2510.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top